Lager- und Regalsysteme

OHRA: Altfahrzeuge sicher lagern

Der spanische Autoverwerter Desguace Alarcón hat seine Kapazitäten für die Lagerung von Altfahrzeugen mit Kragarmregalen von OHRA erweitert. 40 Regale im Außenlager, auf denen jeweils sechs bis zu 1.600 Kilogramm schwere PKW gelagert werden können, bieten nun Platz für ein weiteres Wachstum. Besonders überzeugte die Flexibilität der eingehängten, höhenverstellbaren Kragarme: Mit ihnen kann nicht nur die Fachhöhe nach Bedarf angepasst werden, sondern sie geben bei Stößen auch nach und vermeiden so Schäden am Regal und an den eingelagerten Fahrzeugen. Auf drei Ebenen werden die Pkw auf jeweils zwei 1.800 Millimeter langen Kragarmen abgesetzt. So kann jederzeit ohne Umstapeln auf jedes Fahrzeug zugegriffen werden, auch wenn es ganz unten positioniert ist.

Foto: OHRA
Foto: OHRA

www.ohra.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Lager- und Regalsysteme

Sicherheit wird großgeschrieben

Das Arbeiten über Kopf oder in luftigen Höhen erfordert von den Akteuren Umsicht und volle Konzentration. Eine wichtige Rolle spielt freilich auch die Beschaffenheit von Arbeitsbühnen, Gerüsten und Leitern. Für namhafte Hersteller hat deswegen das...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite