Neuer Auftrag für Heber Fördertechnik

Marvin Meyke,

Neues Logistikzentrum für Medizintechnikunternehmen

Der Medizintechnik-Hersteller Hager & Meisinger, mit einem Sortiment von rund 12.000 Produkten, errichtet an seinem Hauptstandort in Neuss ein neues Logistikzentrum. Anfang des Jahres erhielt die Heber Fördertechnik den Auftrag, das Projekt als gesamtverantwortlicher Generalunternehmer zu realisieren.

Ansicht Bauphase des neuen Logistikzentrums von Hager & Meisinger in Neuss © Heber Fördertechnik

Vertriebspartner in über 100 Ländern machen Meisinger zu einem international vertretenen Unternehmen der Medizintechnik. Für die Optimierung der Kommissionierung und der Materialflüsse setzt Hager & Meisinger auf  Pick & Pack-Arbeitsplätzen und auf eine AutoStore Lösung die durch den Projektpartner Element Logic realisiert wurde. Zum Lieferumfang von Heber Fördertechnik gehört zudem ein Lagerverwaltungssystem, das neben der kompletten Integration des AutoStore Systems auch eine Anbindung an das kundenseitige ERP-System proAlpha umfasst.

Im Gesamtkonzept sind neben den automatischen Bereichen auch manuelle Regalanlagen integriert, aus denen mit mobilen Datenerfassungsgeräten nach dem System „Mann-zur Ware“ kommissioniert wird. Derzeit sind die Arbeiten am Gebäude in vollem Gange. Die Fertigstellung und Go-Live ist im Frühjahr 2021 geplant.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite