Markenauftritt mit neuer Dachmarke bereinigt

Marvin Meyke,

Krones führt Intralogistik-Portfolio zusammen

Innerhalb des Krones Konzerns waren bisher Planung und Umsetzung von Intralogistik-Lösungen sowohl in der System Logistics S.p.A. in Fiorano, als auch in der Syskron GmbH in Deutschland angesiedelt. Nun bietet der Konzern sein gesamtes Intralogistik-Portfolio unter der Dachmarke „System Logistics“ an.

Mit der Ausgründung des Intralogistikbereichs der Syskron GmbH in die System Logistics GmbH führt der Krones-Konzern sein Intralogistik-Portfolio unter einer Dachmarke zusammen. © Krones

Konzerntochter System Logistics
Zum 1. Juli erfolgte die Ausgründung des Intralogistikbereichs der Syskron GmbH in die System Logistics GmbH. System Logistics mit Sitz in Wackersdorf ist ein 100-prozentiges Tochterunternehmen der Krones Gruppe.

Bessere Vernetzung möglich
Die neu gegründete Gesellschaft beschäftigt rund 100 Mitarbeiter und verfügt über eigene Engineering-, Konstruktions-, IT-, Automatisierungs- und Projektmanagement Kompetenzen sowie einen After-Sales-Service. Durch die Bündelung der Intralogistik-Kompetenzen werden Synergien genutzt und eine noch engere Vernetzung bei Projekten ermöglicht.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite