Fünfte Dependance weltweit

Martin Schrüfer,

Inther Group eröffnet Niederlassung in Neckarwestheim

Am 1. Dezember hat die niederländische Inther Group in Neckarwestheim eine neue Niederlassung eröffnet.

Am 1. Dezember hat die niederländische Inther Group in Neckarwestheim eine neue Niederlassung eröffnet. © Inther Group

Mit der Option für künftige Erweiterung hat der Systemintegrator für Automatisierungslösungen in der Intralogistik im ehemaligen Sparkassen-Gebäude der Gemeinde zunächst eine Bürofläche von 100 Quadratmeter angemietet. Von dem neuen Standort bei Heilbronn aus erfolgt der gesamte bundesweite Vertrieb der Inther Group. Unterstützt von drei Mitarbeitenden übernimmt Stefan Weisshap die Standortführung als Business Development Manager für automatisierte Intralogistiklösungen.

Die Inther Group hat im deutschen Markt Projektrealisierungen unter anderem für Bauhaus, DHL, Estee Lauder, Hellmann und Skechers umgesetzt. Neben der Unternehmenszentrale und den Dependancen Belgien, Moldawien, USA und China ist Deutschland die fünfte internationale Unternehmensrepräsentanz des niederländischen Systemintegrators. Auf dieser Basis entwickelt das Unternehmen Lösungen für  Logistikprozesse, liefert Kommissionier-, Verpackungs-, Lager- und Sortiersysteme und bietet weltweit 24/7 Service und Wartung.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite