LogiMAT 2022

Petra Born,

Vanderlande öffnet den Erlebnisraum Lagerhaltung

Die Nachfrage der Verbraucher hat die Entwicklung der Lagertechnik schon immer vorangetrieben. Vanderlande zeigt Lösungen für die Bewältigung der Herausforderungen im Lagerbereich und gibt Einblick in die Konfiguration einer neuen, effizienten und zukunftssicheren Lagereinrichtung.

© Vanderlande

Zum Beispiel mit Robotik- und autonomen Fahrzeuglösungen, die in den Lagerfluss eingebettet sind. Mit der Adapto-Shuttle-Technologie zeigt Vanderlande ein automatisches 3D-Ein-/Auslagersystem mit integrierten Sortier- und Sequenzierungsfunktionen. Außerdem erleben Besucher das adaptive Taschensystem Airpick. Auch einen Erlebnisraum kündigt Vanderlande an – so soll die Zukunft der Lagerhaltung aussehen. Mit der mehr als 70-jährigen Erfahrung entwickelt das Unternehmen ständig neue Ideen und Technologien, um datengesteuerte Lagerlösungen zu schaffen, die den höchsten Durchsatz bieten und gleichzeitig kurze Durchlaufzeiten, reduzierte Betriebskosten und eine verbesserte Bedienerergonomie ermöglichen.

Halle 1, Stand J21

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Logimat 2022

Fokus auf Nachhaltigkeit bei Utz

Was bedeutet Nachhaltigkeit in der Kunststoffindustrie? Das will Utz beantworten, zum Beispiel mit Lager- und Transportbehältern aus wiederverwertbarem Kunststoff. Das Unternehmen zeigt, wie klimaneutrale Mehrwegverpackung funktionieren kann.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite