FTS

Tünkers Maschinenbau: Sicher durch die Flure navigiert

Das Maschinenbauunternehmen Tünkers bietet in Kooperation mit Sinova aus Brasilien, Spezialist für Fahrerlose Transportsysteme (FTS), verschiedene Automationslösungen für den europäischen Markt an. Neben Versorgungs-FTS zum Transport der Teile zwischen Bestands- und Produktionslinie sowie Fahrzeuge zum sicheren Transport von Teilen durch Gänge und Flure installieren die Tünkers-Ingenieure auch nach Kundenanforderungen Prozesslinien-FTS zur Bearbeitung und Montage direkt auf dem Fahrzeug. Hierzu werden fahrerlose Plattformen mit unterschiedlicher Spann- und Greiftechnik aus dem Tünkers-Baukasten versehen. Neben den Plattformen für Montagelinien umfasst das Tünkers-Programm auch Schlepper, Unterfahrschlepper, Rollenbahnen und Stapler zur Kopplung mit den FTS. Tünkers zeigt zudem auch einen frei navigierbaren Stauförderer.

Foto: Tünkers Maschinenbau
Foto: Tünkers Maschinenbau

LogiMAT 2018: Halle 7, Stand G45 www.tuenkers.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite