Fördertechnik & Komponenten

Sauber - und immer in der Spur dank Flexco

Erfüllen Förderbandanlagen die geforderten Standards, und lassen sich Prozesse sogar noch verbessern? Auf der bauma 2016 zeigte die Flexco GmbH innovative Lösungen, mit denen Betreiber die vier Hauptursachen für mögliche Probleme - Materialrücktrag, Bandschieflauf, Materialverlust und Bandschlupf - beseitigen

Flexco Europe GmbH
Sauber, immer in der Spur

oder von vornherein vermeiden können. Damit kann der Betreiber die Produktivität seiner Anlage deutlich steigern. Zu den innovativen Entwicklungen gehört der Sekundärabstreifer FMS. Geeignet ist dieser für mittelschwere Anwendungen. Während ein Kopfabstreifer das grobe Material entfernt, kümmert sich der FMS um die Feinreinigung. Dies erhöht die Reinigungswirkung der Förderbandabstreifer, die so in vielen Fällen mehr als 90 Prozent des Rücktrags entfernen können. Ein wichtiger Schritt, Materialverluste zu verhindern, ist, die Führung des Transportbands zu korrigieren. Für diese Fälle bietet Flexco verschiedene Bandzentriersysteme an. Diese erkennen einen Schieflauf und richten das Band wieder korrekt aus. Dazu zeigt Flexco den PT Pro Belt Trainer.

Kontakt: Flexco Europe GmbH 72348 Rosenfeld Tel.: 0 74 28 / 94 06-0 E-Mail: europe@flexco.com www.flexco.com

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Fördertechnik & Komponenten

Wider dem Bandschlupf

Materialrücktrag, Bandschieflauf, Materialverlust oder Bandschlupf? Schon eine dieser Ursachen kann zu Problemen bei einer Förderbandanlage führen. Um Probleme gar nicht erst entstehen zu lassen, untersuchen Mitarbeiter von Flexco im Rahmen eines...

mehr...

LogiMAT 2020

Förderelemente von Rollex

Rollex wird sich mit einem neuen Messestand in Stuttgart präsentieren und bringt Exponate aus den einzelnen Bereichen mit – Tragrollen, Motorrollen, Trommelmotoren, Rollenschienen und Zubehör.

mehr...

LogiMAT 2020

Aus manuell wird automatisch

Auf der Messe zeigt das Familienunternehmen HaRo erstmals eine Förderanlage, die sowohl auf die Beförderung gängiger Fördergüter wie Paletten und Gitterboxen ausgelegt ist als auch Transportwagen über mehrere Ebenen transportieren kann.

mehr...
Anzeige
Anzeige

LogiMAT 2020

FAB koppelt Fördertechnik

Mit FAB-Fördertechnik für das automatisierte Be- und Entladen sollen Effizienz und Zeitgewinn an der Rampe gesteigert werden können. Mit der individuell konfigurierbaren Lösung könne der Anwender einen Sattelauflieger mit 33 Paletten binnen vier...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite