Förder- & Hebetechnik

Für Energieketten-Systeme bis 100 Meter

igus zeigt mit dem neuen readychain rolling rack wie selbst schwere, konfektionierte e-Kettensysteme von nur einer Person abgetrommelt und damit Montagezeit und -kosten reduziert werden. Die Komplettlösung lässt sich für Energiekettensysteme bis 100 Meter Länge einsetzen. Mit dem neuen rolling rack

igus GmbH
Für Energieketten-Systeme bis 100 Meter

werden der Transport und die Montage für lange Verfahrwege noch einfacher. Die fertig konfektionierte Kette wird dazu auf einer Trommel aufgetrommelt, die auf einem Stahlrack montiert ist. Das rolling rack lässt sich bequem per Stapler zum Einsatzort transportieren und kann dort von nur einer Person abgetrommelt werden. Das rolling rack ist wiederverwendbar und als System individuell anpassbar.

LogiMAT 2016: Halle 3 • Stand C51

Kontakt: igus GmbH 51147 Köln Tel.: 0 22 03 / 96 49-0 E-Mail: info@igus.de www.igus.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Ergonomisch heben

Rollenhandling leicht gemacht

Papier und Folien bestimmen unser tägliches Leben.  Diese werden auf großen Rollen hergestellt, die vom Band ins Lager oder für den Transport auf eine Palette gestapelt werden müssen. Oft dürfen sie nicht getragen werden. Hier kommen...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite