Software

PSI: Mehr Dynamik für die Intralogistik

Die Mahr GmbH setzt beim Warehousing in ihrem Produktionsversorgungs- und Distributionslager in Göttingen auf das Warehouse Management System PSIwms im Release 4.0 der PSI Logistics GmbH. Damit will Mahr die Neuausrichtung der Produktpalette sowie den Ausbau der Produkt- und Servicequalität durch eine hochwertige Prozessqualität festigen. Das System wird die IT-Infrastruktur der Intralogistik weitgehend harmonisieren und die Anlagensteuerungen der Automationssysteme über standardisierte Schnittstellen direkt in eine koordinierte Auftragsfertigung einbinden. Das steigert in Folge die Effizienz und Dynamik der intralogistischen Prozesse.

Foto: PSI
Foto: PSI

www.psi.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Einfach smart: Flottenverwaltung in der Cloud

I.D. Systems‘ neues PowerFleet® EXPERT Flottenmanagement für Flurförderzeuge setzt den Fokus auf eine kostenreduzierte Fuhrparkverwaltung – ganz ohne Installation einer lokalen Software. Hierfür stellt das smarte System eine Software-as-a-Service (SaaS)-Solution bereit. Durch einfaches Einloggen in die cloud-gehostete Software erhalten Flottenbetreiber sofort detaillierte Informationen zur Fahrzeugnutzung.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Software

Warehouse Management System KC-WMS

Innovative WMS-Features präsentiert KuglerConsulting auf der LogiMAT 2015. Vorgeführt werden sprachgeführte Logistikprozesse wie Pick-by-Voice und Check-by-Voice und mobile Qualitätskontrolle. Weiterhin informiert ein Logistics Activity Dashboard...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite