Digitale Transformation

Marvin Meyke,

Dualis stellt Industrie 4.0 und Digitalisierung in den Fokus

© Dualis

Der Sofwarespezialist Dualis lädt zum 12. Anwenderforum und gibt Einblick in erfolgreich implementierte Industrie 4.0-Szenarien.

Fabrik der Zukunft

Dualis präsentiert im Rahmen der Veranstaltung ausgewählte Kundenprojekte. Wie wird die Fabrik der Zukunft gestaltet werden? Mit Vorträgen rund um diese Fragestellung werden drei Keynote-Speaker die Veranstaltung am 29. November eröffnen. So wird  unter anderem Alois Wiesinger der Firma Fill über die effiziente Flächenplanung in der Montage mit der neuen Dualis-Lösung Araeplan berichten.

Software für die "Digitale Transformation"

„Dualis-Lösungen unterstützen Industrie-Unternehmen unterschiedlicher Größen und Branchen bei der Digitalen Transformation. Die Herausforderungen auf Kundenseite sind der beste Wegweiser, um unsere Produkte und Services stets an den heutigen und künftigen Anforderungen des Marktes auszurichten. Diese Symbiose zeigen wir beim Dualis-Anwenderforum“, erklärt Heike Wilson, Geschäftsführerin der Dualis GmbH IT Solution.

Workshops und Partnerausstellung

Die Veranstaltung bietet zudem mit Workshops und einer Partnerausstellung den Praxisbezug zu smarten Lösungen, die den Weg in die Industrie 4.0 ebnen. Die Workshops drehen sich um Ganttplan – das APS (Advanced Planning and Scheduling)-System von Dualis,  zur Produktionsfeinplanung – sowie um die 3D-Simulationssoftware von Visual Components und den Dualis Add-Ons zur Fabriksimulation.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

LogiMAT 2019

Automatisierung dirigieren

Der Frage, welche Softwarebausteine optimale Intralogistiklösungen ermöglichen, die insbesondere automatisierte Prozesse und maximale Mobilität abfordern, geht S&P Computersysteme auf der LogiMAT nach.

mehr...

LogiMAT 2019

KI eingebunden

Die PSI Logistics GmbH kündigt neue Releases für die IT-Systeme PSIwms und PSIglobal an und zeigt auf ihrem Messestand den aktuellen Stand bei der Einbindung von Methoden und Verfahren der Künstlichen Intelligenz (KI) in die Software-Systeme auf.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite