LogiMAT 2020

Marvin Meyke,

Hymer-Leichtmetallbau: Ergonomie beim Steigen

Eine ideal auf den Bedarf und die Anforderungen vor Ort abgestimmte Steigtechnik soll dazu beitragen, Arbeitsprozesse effizienter zu gestalten und Kosten zu sparen.

© Hymer-Leichtmetallbau

Ergonomisch durchdachte Produkte minimieren gesundheitsbedingte Ausfälle, intelligent konstruierte Lösungen optimieren logistische Wege. Dies betont Hymer-Leichtbau auch auf der Messe. Der Steigtechnikspezialist fertigt hochfunktionale, flexibel einsetzbare Serienprodukte für ein effizientes, ergonomisches Arbeiten in der Höhe. Im Geschäftsbereich Hymer Project konstruieren die Experten exakt an den Bedarf und die örtlichen Anforderungen abgestimmte Sonderkonstruktionen auf Basis des Hymer-Baukastensystems. Die Beratung zur Auswahl der passenden Steigtechnik zählt ebenso zum Service wie Fortbildungen zum sicheren Umgang mit Steigtechnik und zur korrekten Prüfung.


Halle 3, Stand A63

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

LogiMAT 2020

Pierau rückt Quickwins in den Fokus

Die Logistikexperten von Pierau Planung legen neben der Konzeptplanung und Realisierung kompletter Logistiklösungen ihren Fokus auf „Quickwins“: schnell umsetzbare Logistik-Maßnahmen, die sich sowohl funktional als auch ökonomisch nachhaltig positiv...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

LogiMAT 2020

Elokon: Unterwegs mit Personenschutz

Elokon verschafft den Logimat-Besuchern einen Überblick über seine Sicherheits- und Assistenzsysteme. Dazu gehören Umgebungswarnsysteme, mobile Personenschutzgeräte, Flottenmanagementsysteme, stationäre Warngeräte und radargestützte Systeme zur...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite