28.000 Quadratmeter

Katja Preydel,

Multi-User-Lager im Großraum Mumbai

Rhenus Warehousing Solutions Indien hat im indischen Bhiwandi eine neue Multi-User-Anlage eröffnet. Mit rund 28.000 Quadratmetern Fläche ist sie eines der größten Lagerhäuser im Großraum Mumbai. So stärkt das Unternehmen seine Rolle als einer der wichtigsten Akteure in der integrierten Logistik im Land.

Rhenus Warehousing Solutions Indien hat im indischen Bhiwandi nahe Mumbai eine neue Multi-User-Anlage eröffnet. © Rhenus Logistics India

Einen Schwerpunkt legt der Lagerlogistikspezialist auf die Lagerung von chemischen und petrochemischen Produkten – so ist ein Großteil der Fläche bereits an den Polymerexperten Covestro vergeben. In der neuen Multi-User-Anlage optimiert Rhenus die betriebliche Effizienz und Skalierbarkeit auch bei großen Volumina. Für schnelles Ein- und Auslagern kommen ein modernes Lagerverwaltungssystem, voll ausgestattete Be- und Entladedocks und entsprechende Lager- und Fördertechnik zum Einsatz. Die Anlage erfüllt vollumfänglich die global geltenden Standards für Gesundheits-, Arbeits- und Umweltschutz (Health, Safety and Environment, HSE). Große Relevanz hat für Rhenus in Indien auch die Nachhaltigkeit: Gebäudefeatures wie eine Solaranlage und Regenwasseraufbereitung tragen am neuen Standort zur Klimafreundlichkeit bei. Auch andere große Anlagen stattet der Logistikdienstleister sukzessive mit Solaranlagen aus, um die Zukunft der Logistik auf dem Subkontinent nachhaltiger zu gestalten.

Mit spezialisierten Anlagen und einem Kundenstamm aus international tätigen Chemieunternehmen ist Rhenus India als Experte für Chemielogistik etabliert. Auf die maßgeschneiderten Lösungen und die flexible Arbeitsweise vertraut in Bhiwandi auch Covestro. An 50 Produktionsstandorten weltweit entwickelt das Unternehmen etwa Vorprodukte für Polyurethan-Schaumstoffe, Lacke, Kleb- und Dichtstoffe. Anand Srinivasan, Geschäftsführer von Covestro Indien, beschreibt die gute Zusammenarbeit so: „Wir sind dank und gemeinsam mit Rhenus gewachsen.

Anzeige

Rhenus legt einen klaren Fokus auf HSE, arbeitet prozessorientiert und versteht die Anforderungen unserer Kunden genau. Als langjähriger Kunde möchten wir Rhenus für die bisherige Leistung danken und freuen uns auf die künftig noch engere Partnerschaft.“

Bei der Eröffnungsfeier durchschnitten das Band (von links nach rechts): Anand Srinivasan, Managing Director, Covestro India, Mehernosh Patel, Director Supply Chain & Logistics, Covestro India, Achim Fabig, Generalkonsul der Bundesrepublik Deutschland, Vivek Arya, Managing Director, Rhenus Logistics India. © Rhenus Logistics India

„Mit unserem State-of-the-Art-Warehouse im Herzen des logistischen Zentrums von Mumbai decken wir den steigenden Bedarf an individuellen Lagerlösungen unserer Kunden in Indien, und fördern damit auch unser eigenes Wachstum. Neben der innovativen Hardware bietet Rhenus weitere Vorteile für die Kunden: Nicht zuletzt unser speziell geschultes, erfahrenes Team macht uns vor Ort zum bevorzugten Logistikpartner“, sagt Vivek Arya, Geschäftsführer von Rhenus India. Bei der Eröffnung der Anlage sagte der deutsche Generalkonsul Achim Fabig: „Der bilaterale Handel zwischen Indien und Deutschland nimmt stetig zu. Heute pflegen mehr als 1.800 deutsche Unternehmen Geschäftsbeziehungen zu Indien. Ich möchte der Rhenus Gruppe dazu gratulieren, dass sie seit mehr als sechs Jahrzehnten ein hervorragender Handelspartner in Indien ist. Mit der Eröffnung von zwei neuen Multi-User-Lagern, einem in der Hauptstadtregion Delhi vor ein paar Monaten und jetzt diesem in Mumbai, hat Rhenus einen wichtigen Schritt getan, um die Logistikpräsenz in Indien auszubauen.“

Bei strategisch günstiger Lage nahe der Finanz- und Wirtschaftsmetropole Mumbai im Westen Indiens erfüllt die neue Multi-User-Anlage mit einem breiten Spektrum an Lager- und Vertriebsdienstleistungen auch die hohen Ansprüche aus anderen Branchen wie FMCG, Einzelhandel, Industrie und Fertigung. Rhenus Warehousing Solutions ist in Indien mit 31 Standorten und einer Gesamtlagerfläche von mehr als 230.000 Quadratmetern vertreten und weiter auf Wachstumskurs.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Lagertechnik

Bito gründet Tochter in Kanada

Im Oktober 2022 hat die BITO-Lagertechnik Bittmann mit der BITO Storage Solutions Canada, Inc. mit Sitz in Toronto eine weitere Tochter in Übersee gegründet. BITO Kanada ist damit die weltweit 16. Tochtergesellschaft des Lagertechnikspezialisten.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite