Aus materialfluss SPEKTRUM 2019

Marvin Meyke,

Starker Familienzuwachs bei Remmert

Das SortFLEX erweitert ab sofort die FLEX-Familie von Remmert um die auftragsspezifische Absortierung von gelaserten Fertigteilen. Das umfassende und modulare Remmert-Portfolio, das stets den Materialfluss der gesamten Produktion im Blick hat, wird durch diese Lösung sinnvoll ergänzt.

© Remmert

Anwender in der metallbearbeitenden Industrie profitieren von Materialfluss­konzepten, die auf Kundenanforderungen basieren und durch ihre modulare Bauweise mit den Herausforderungen in der ­Produktion wachsen. Damit bieten die Konzepte ein hohes Maß an Flexibilität und Zukunftssicherheit. Aktuell wird SortFLEX in verschiedenen Pilotprojekten im Sondermaschinenbau ein­gesetzt und noch im Jahr 2019 in den Markt eingeführt. Ein besonderer Vorteil des neuen Remmert-Moduls liegt im ­Vergleich zu Angeboten des Wettbewerbs darin, dass beim ­Einsatz kein Werkzeugwechsel notwendig ist.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Editorial Materialfluss 8-9/16

Frischer Wind

Vor ziemlich genau zwei Jahren habe ich mich Ihnen, liebe Leser­innen und Leser, an dieser Stelle als Chefredakteur vorgestellt, Seitdem haben wir einige Veränderungen angestoßen. 2015 fanden vor allem inhaltliche Anpassungen statt, die...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite