Fachpack

Marvin Meyke,

Einwandfrei zum Abnehmer

Beumer auf der Fachpack in Nürnberg © Beumer

Beumer Group zeigt auf der Fachpack Lösungen für Konsumgüter – wie die Abfüllmaschine Beumer fillpac R. Sie kann Materialien von sehr feiner bis sehr grober Struktur in unterschiedliche Sackformate und -typen wie Ventilboden- und Ventilflachsäcke abfüllen. Die Beumer Group bietet für die nach dem Turbinenprinzip arbeitende Rundabfüllmaschine auch den Sackaufstecker Beumer bag placer und ein Sackbündelmagazin an. In der chemischen und petrochemischen Industrie kommt die Form-Fill-Seal-Anlage Beumer fillpac FFS zum Einsatz. Sie formt Säcke aus vorgefertigten PE-Schlauchfolien, befüllt diese mit dem Kundenprodukt und verschweißt die Säcke. Die Beumer Group bietet den beumer fillpac FFS sowohl für den Hochleistungsbereich für bis zu 2.600 Säcke in der Stunde als auch für geringere Durchsätze bis 1.800 oder 2.500 Säcke in der Stunde an. Je nach Kundenanforderung lässt sich so eine passende Maschinenleistungsklasse aus dieser Produktfamilie auswählen.                          Halle 1, Stand 121

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Fachpack

Premiere für Behälterserie und Palette

Auf der FachPack stellt bekuplast seine neue Großbehälterserie basicline plus und eine multifunktionale Europalette vor. Mit den neuen Großbehältern der Serie basicline plus komplettiert bekuplast sein basicline-Produktprogramm, das nun vom...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite