Neu in Denver

Martin Schrüfer,

Beumer Group expandiert in USA

Die Beumer Group hat neben dem bestehenden Büro in Somerset, New Jersey, nun ein neues Büro in Denver, Colorado, eröffnet. Damit wurden die Niederlassungen in Kansas City, Missouri, und Dallas, Texas, zusammengelegt. Der neue Standort in Denver liegt strategisch günstig, so dass von hier aus die Kunden besser erreichbar sind. Aus dem neuen Bürostandort heraus werden vorwiegend Projekte aus den Bereichen Mining und Airport betreut. Das neue Büro bietet Platz für rund 35 Arbeitsplätze. Mit dem Standort plant die Beumer Group weiter zu expandieren.

Der Overland Conveyor transportiert zum Beispiel Kohle vom Untertagebergwerk zur Hauptaufbereitungsanlage. © Beumer

„Wir sind sehr froh, dass wir unseren Flughafen-Kunden nun aus dem strategisch günstig gelegenen Denver unsere Gepäckfördersysteme anbieten können. Auch mit unserem umfassenden Service-Angebot sind wir immer für unsere Kunden da“, sagt David Delaney, Vice President und General Manager Airports Division North America bei Beumer . Aber auch US-amerikanische Kunden aus dem Geschäftsfeld Mining profitieren künftig vom neuen Firmensitz. „Mit unserem neuen Büro können wir unsere Kunden in den unterschiedlichen Branchen von jetzt an noch besser betreuen“, freut sich Daniel Uttelbach, Geschäftsführer und Vice President Conveying & Loading Systems.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Hubtechnik

Automation für morgen: digital und grün

Die Automatisierung ist Segen und Fluch zugleich: Sie sichert die Wettbewerbsfähigkeit und entspannt personelle Engpässe. Der zunehmende Einsatz von Robotern steigert jedoch auch den Energiebedarf und damit den Product Carbon Footprint.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite