LogiMAT 2019

Martin Schrüfer,

Neue Zinkenverstellgeräte

Erstmals auf der Messe zu sehen: Die Zinkenverstellgeräte 6-25G, die jetzt mit Traglasten bis 14 Tonnen, besonders optimiert für Schwereinsätze, angeboten werden.

© Meyer

Die neue Baureihe bietet nach eigenen Angaben minimale Lebensdauerkosten mit optimierten Sichtverhältnissen. Handelsübliche Gabelzinken können verwendet werden, alternativ zusätzlich verschraubt. Zudem feiert Meyer auch das Comeback der robusten Klammerbauform der Meyer K-Serie, die aktuell mit optimierter Ventiltechnik zu bekommen ist. Im Rahmen des neuen Programms „Silverline“ werden ausgesuchte Produkte zu besonders günstigen Konditionen mit kurzen Lieferzeiten angeboten. Auch bei den Gabelzinken steht die schnelle Lieferbarkeit im Vordergrund: Innerhalb von 24 Stunden innerhalb Deutschlands. Neben vielen Sonderausführungen umfasst das Programm jetzt die Anti-Rutsch-Beschichtung namens Basin. Ein umfangreiches Programm an Hubtischen runden die Liste der Exponate ab.

Halle 10, Stand G63

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite