Nachfolger von Thomas Wiesmann

Martin Schrüfer,

Oliver Schopp neuer Director Sales Logistic Systems bei Beumer

Seit Mai ist Oliver Schopp Director Sales Logistic Systems bei der Beumer Group. Der studierte Maschinenbau- und Wirtschaftsingenieur kann auf langjährige Erfahrungen in der Logistikbranche zurückgreifen.

Interroll, SSI Schäfer, Swisslog und nun Beumer: Oliver Schopp tritt die Nachfolge von Thomas Wiesmann an. © Beumer

Bevor er zur Beumer Group kam, war er unter anderem bei Generalunternehmern, die auf integrierte Automatisierungslösungen für Lagerhäuser und Verteilzentren spezialisiert sind, sowie bei einem Anbieter von Produkten und Systemen für den innerbetrieblichen Materialfluss in leitenden Funktionen tätig. Im Detail bedeutet dies: 17 Jahre Interroll, drei Jahre SSI Schäfer und drei Jahre Swisslog, wo Schopp vor dem Wechsel zu Beumer als Head of Product Sales (Prokurist) arbeitete.

Die Beumer Group unterstützt mit dem Geschäftsfeld Logistic Systems sowohl Kurier-, Express- und Paketdienste (KEP) als auch Warenhäuser, die vor der Herausforderung stehen, Pakete besonders schnell zu packen und zu versenden. Der neue Director Sales Logistic Systems folgt auf Thomas Wiesmann, der am 31. Juli in den Ruhestand gegangen ist.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige