Neuer Mann an Bord

Martin Schrüfer,

Arnold-Gruppe intensiviert Unternehmenskommunikation

Seit dem 1. März verstärkt mit Florian Lußem ein Kommunikationsprofi das Team der Firmengruppe Arnold mit Sitz in Rimpar, bestehend aus der Arnold Schwerlast GmbH und der Arnold Speditions GmbH.

© Arnold-Gruppe

Der Neuzugang heißt Florian Lußem und bewarb sich nach dem Umzug aus dem Kölner Raum und einjähriger Elternzeit beim mainfränkischen Projektspediteur auf die ausgeschriebene Stelle. Reichlich Berufserfahrung sammelte der 32-Jährige zuvor als Community Manager im Social Media Team beim Mobilfunkanbieter O2 der Telefónica Germany GmbH & Co. Diese kann er nun gewinnbringend in seiner neuen Position als Verantwortlicher für Social Media, Marketing und PR bei Arnold einsetzen.

Neben der Betreuung der Social Media- und PR-Kanäle zählt die Entwicklung von Content für die Unternehmenswebseiten zum Aufgabengebiet des "Digital Native", der zudem ein Studium der Germanistik und Geschichte in seinem Lebenslauf stehen hat.

"Moderne Kommunikation benötigt strategische Maßnahmen, um Unternehmerbotschaften zu vermitteln. Zur nachhaltigen Entwicklung der Online-Strategie muss man aber die Sprache der Zeit sprechen, um gehört zu werden", begründet Oliver Arnold die Schaffung des neuen Arbeitsplatzes und ist nun froh, mit Florian Lußem "einen fachkundigen Kommunikationsprofi auf unserer Seite zu haben, der als Bindeglied zwischen unseren Geschäftspartnern und unserer Informationspolitik agiert." Verbunden mit Marketing auf ausgewählten Plattformen soll der Social Media Manager zur Verbesserung der Kundenbindung, Steigerung des Bekanntheitsgrades der Unternehmensgruppe und letztendlich auch zur Neukundengewinnung beitragen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige