Von sozialen Robotern und der Rolle des Menschen – wie die Digitalisierung die Logistik verändert

Die Digitalisierung schreitet stetig voran und mehr und mehr Technik erhält Einzug in Produktions- und Logistiksysteme. Hierdurch verändert sich auch die Rolle des Menschen und die Anforderungen an technische Systeme sind nicht länger nur von Normen und Prozessen geprägt. Stattdessen halten soziale Roboter, die ihre Verhaltensweisen an den Menschen anpassen und ihm intuitive Interaktionsmöglichkeiten anbieten.
Jana Jost, M.Sc. | Abteilungsleiterin der Abteilung „Robotik und Kognitive Systeme“ | Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML