zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Sensoren & Steuerungen

Neuer Lichtvorhang zur Volumenmessung von Leuze

LSC 200 von Leuze ist ein Komplettsystem für Aufgabenstellungen in der Intralogistik und Verpackungstechnik, bei dem Sensoren und Auswerteeinheit optimal aufeinander abgestimmt sind. Je nach Anwendung können Sensoren zur Objektvermessung sowie zur Objekterkennung zum Einsatz kommen.

Leuze electronic GmbH + Co. KG
Lichtvorhang zur Volumenmessung

Die auf der Auswerteeinheit vorinstallierte Software übernimmt die Datenakquisition sowie ­vorverarbeitung und je nach Aufgabenstellung die Nutzdatenextraktion. Die Nutzdaten werden dem Anwender über definierte Schnittstellen (zum Beispiel Profibus, TCP/IP) zur Verfügung gestellt. Der LSC 200 kann auch mit Sensoren zur Identifikation z. B. mit Barcodelesern erweitert werden. Eine Dimensionserfassung kann mit drei Lichtvorhängen (Länge, Breite, Höhe) im optischen Einwegmessverfahren erfolgen. Sollte es die Konstellation erfordern, ist die Breiten und Höhenmessung auch mit tastend arbeitenden Lichtschnittsensoren oder Laserscannern möglich.

LogiMAT 2016: Halle 5 • Stand F61

Kontakt: Leuze electronic GmbH + Co. KG 73277 Owen Tel.: 0 70 21 / 5 73-0 E-Mail: info@leuze.de www.leuze.de

Lesereichweiten bis 16 Meter

Mit neuen mobilen Codelesern deckt Leuze electronic alle gewünschten Lesereichweiten ab. Immer, wenn es auf hohe Reichweiten ankommt und ein flexibler 1D­/2D-­Mischbetrieb auftreten kann, etwa im Lager oder beim Palettenhandling, sind die industriellen Full-­Range­-Scanner IT1280 und IT198x eine gute Wahl. Ihre automatische Fokussierung sorgt dafür, dass mit einem einzigen Gerät sowohl der Nah als auch der Fernbereich optimal abgedeckt wird – enorm hohe Lesereichweiten bis 16 Meter sind möglich.
Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Software & Ident

Leuze electronic auf Erfolgskurs

In einer umfassenden Studie ließ FOCUS in Kooperation mit Xing und kununu in den letzten 18 Monaten über 70.000 Angestellte und Arbeiter aus allen Hierarchie- und Altersstufen befragen. Das Ergebnis: Über 800 Unternehmen verdienen nach der...

mehr...

HMI

Sick stellt im Juli auf Hannover Messe aus

Die Deutsche Messe AG (DMAG) hat die Hannover Messe aufgrund der weltweiten Ausbreitung des Coronavirus Covid-19 auf die Woche vom 13. bis 17. Juli 2020 verschoben. SICK begrüßt diese Entscheidung und wird auch im Juli mit einem Stand an der Messe...

mehr...
Anzeige
Anzeige

LogiMAT 2020

Durch Steuerungskonzepte Ressourcen sparen

Auf dem Gemeinschaftsstand des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) zeigt der Automatisierungsspezialist Ehatec Möglichkeiten zur Prozess- und Ressourcenoptimierung durch intelligente Steuerungskonzepte für eine automatisierte...

mehr...
Anzeige

LogiMAT 2020

Schlaue Systeme von Swisslog lernen hinzu

Flexible Robotik sowie intelligente Automation basierend auf der Softwareplattform SynQ stehen für Swisslog auf der LogiMAT im Fokus. Das Unternehmen will digitale Lösungen vorantreiben, die für hohe Individualität und Flexibilität in Lager- und...

mehr...

Neuer COO

Veränderungen im Vorstand bei Lenze

Jochen Heier, Mitglied des Vorstands und Chief Operating Officer bei der Lenze, hat sein Vorstandsmandat in beiderseitigem Einvernehmen zum 30.04.2020 niedergelegt. Christian Wendler, Vorstandsvorsitzender und CEO der Lenze SE, wird mit sofortiger...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite