zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Personen

Marvin Meyke,

Scania ernennt neuen Direktor Parts und Service/Verkauf Motoren Deutschland Österreich

Personen: Scania ernennt neuen Direktor Parts und Service/Verkauf Motoren Deutschland Österreich

Koblenz, 24.07.2018 - Radek Liška ist seit dem 16. Juli neuer Direktor Parts und Service/Verkauf Motoren bei Scania Deutschland/Österreich. Zuvor sammelte er bei Scania sieben Jahre Erfahrung als Services Director. In seiner vorherigen Beschäftigung war er vier Jahre als Senior Sales Director für ein deutsches Unternehmen in Asien tätig.

Liška folgt auf Dirk Fritzsch, der seit dem 15. Juli als Managing Director Scania Parts Logistics verantwortet und somit für das weltweite Scania Parts und Logistik Center in Opglabbeek/Belgien zuständig ist.

Über Scania

Der Anbieter von Transportlösungen beschäftigt weltweit etwa 49.000 Mitarbeiter in mehr als 100 Ländern. 2017 lieferte Scania 84.500 Lkw, 8.300 Busse sowie 8.500 Industrie- und Marinemotoren an seine Kunden aus. Im Jahr 2017 konnte Scania Deutschland 7.221 neu zugelassene Scania Lkw  vorweisen und damit einen Marktanteil von 11,3 Prozent verzeichnen.

mm
Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite
Jetzt Newsletter abonnieren

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Nutzfahrzeuge

Scania hat einen Ladebordwand-Partner

Koblenz, 07.01.14 - Nach dem kürzlich unterzeichneten Vertrag werden Werkstätten und Händler des weltweit tätigen Servicenetzwerkes von Scania autorisiert, die professionelle Wartung für Produkte von Bär Cargolift zu übernehmen. Der Vertrag...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Nutzfahrzeuge

Scania Ingenieur von Porsche ausgezeichnet

Stockholm, 11.06.13 - Dr. Magnus MackAldener, Head of Fluid and Emission Treatment bei Scania, hat den „Ferdinand Porsche Preis“ für außergewöhnliche Forschungsarbeit im Bereich Abgasnachbehandlung erhalten. Das System macht es möglich, dass...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Personen

MAN und Scania: Pachta-Reyhofen macht Werbung

München, 23.11. - Wie die Nachrichtenagentur dpa erfahren haben will, hat MAN-Boss Georg Pachta-Reyhofen während einer Konferenz oberer Führungskräfte (KOF) von MAN die Vorzüge einer engen technischen Kooperation mit Scania gepriesen. Diese folge...

mehr...

Nutzfahrzeuge

Scania baut in Braunschweig

Braunschweig, 07.09. - Der Nutzfahrzeughersteller Scania baut in Braunschweig: An der A2 (Berlin - Hannover) soll 2011 eine neue Niederlassung eröffnet werden. Das Grundstück hat eine Größe von rund 10.500 Quadratmetern, ab 2011 soll dort ein...

mehr...