Kontraktlogistik

Salami fürs Sandwich

Das Logistikunternehmen Supreme transportiert jährlich 1,8 Millionen Pakete für den täglichen Restaurant-Bedarf der Subway-Restaurants in Deutschland. Die European Independent Purchasing Company organisiert dabei das Logistik-Netzwerk für die Subway-Restaurants. Fast 1,8 Millionen Pakete mit Lebensmitteln und anderem Restaurant-Zubehör werden jährlich an die rund 600 Subway-Restaurants in Deutschland geliefert. Organisiert wird das aufwendige LogistikNetzwerk von der European Independent Purchasing Company Ltd. (EIPC), einer Einkaufsgesellschaft im Besitz der Subway-Franchisepartner. Für die fachgerechte Lieferung ist der internationale Logistikkonzern Supreme zuständig, der bereits seit 2009 im Auftrag von EIPC die Subway-Restaurants in Europa versorgt.

Supreme Group

Ununterbrochene Kühlkette

Für die mehr als 4.500 Subway-Restaurants in Europa organisiert und koordiniert die European Independent Purchasing Company Ltd. (EIPC) den Einkauf der Franchisepartner. „Damit alle Restaurants rechtzeitig mit Lebensmitteln versorgt werden, braucht es einen verlässlichen Partner. Diesen haben wir in der Supreme Group gefunden“, sagt Ben Fricke, Commercial Director bei EIPC. Fast täglich ist die weltweit tätige Logistikgruppe für EIPC auf den deutschen Straßen unterwegs und liefert jährlich rund 1,8 Millionen Pakete mit Lebensmitteln und anderem Zubehör, wie Verpackungsmaterialien, in die Subway-Restaurants. „Dafür haben wir extra intern Prozesse geändert. Beispielsweise haben wir zunächst mit Subunternehmen zusammengearbeitet, um auch Restaurants in den abgelegenen Orten Deutschlands beliefern zu können“, erklärt Heiner Tieben, Geschäftsführer bei Supreme. Seit 2010 beliefert das Logistikunternehmen jetzt alle Kunden mit dem eigenen Fuhrpark in Deutschland und versorgt nach einem festen Lieferrhythmus, in der Regel wöchentlich, die Subway-Restaurants mit den benötigten Produkten.

Anzeige

Über EIPC

Die European Independent Purchasing Company Limited (EIPC) ist eine Einkaufsgesellschaft, die die Beschaffung von Lebensmitteln, Verpackung, Equipment und die Entwicklung von Geschäftslösungen für die mehr als 4.500 Subway-Restaurants in Europa verantwortet - vom Einkauf über Preisverhandlungen bis zur Festlegung der Lieferkette und Distribution. Das Ziel der EIPC ist die Steigerung der Rentabilität und Wettbewerbsfähigkeit der Subway-Franchisepartner in Europa über eine Bündelung des Einkaufsvolumens und eine europaweite Lieferkette. Inhaber der EIPC sind die Subway-Franchisepartner in Europa. Das Konzept der Einkaufsgesellschaft ist ein Novum und bis dato einzigartig in Europa.

„In Notfällen, wenn Artikel beispielsweise vergriffen sind, bekommen die Franchisepartner ihre Ware innerhalb von 24 Stunden“, sagt Ben Fricke. „Wir verwenden ein spezielles Drei-Kammer-System, so dass wir alle Produkte, egal ob gekühlt, tiefgekühlt oder trocken, in einem Lkw transportieren können. Dabei wird strengstens kontrolliert, dass die Kühlkette zu keiner Zeit unterbrochen wird“, versichert Heiner Tieben.

Fachgerechte Aufbewahrung in vier großen Lagern

Nach einem festen Lieferrhythmus
Nach einem festen Lieferrhythmus liefert Supreme Lebensmittel und Verpackungsmaterial an die Subway-Restaurants. Und das in einem speziellen Drei-Kammer-System. Egal ob gekühlt, tiefgekühlt oder trocken, die Produkte können in einem Lkw transportiert werden.

In insgesamt vier großen Depots in Berlin, Mülheim an der Ruhr, Remseck und Rheine mit einer Gesamtfläche von 12.000 Quadratmetern und zahlreichen kleinen Umschlagslagern werden die Produkte bis zum Transport an die Subway-Restaurants zwischendeponiert. Bewusst hat sich Supreme dazu entschieden, die Lagerstandorte deutschlandweit zu koordinieren. So ist eine schnelle Lieferung jederzeit möglich. Spezialisiert hat sich das Logistikunternehmen auf Lösungen in der End-to-end-Lieferkette, also vom Ursprung der Ware bis zum Endabnehmer. Bereits seit über 50 Jahren ist Supreme mit weltweit 2.500 Mitarbeitern auf dem Markt aktiv. Der Logistikdienstleister hat seinen Hauptsitz in Dubai und weitere Niederlassungen in Deutschland, der Elfenbeinküste, Liberia, Afghanistan, den USA sowie Großbritannien.

Netzwerk in Europa ausbauen

„Schon bevor wir ein Partner von EIPC wurden, waren wir über viele Jahre an einer Zusammenarbeit interessiert. Klare und professionelle Standardisierungen bei EIPC machen einen reibungslosen Ablauf der Prozesse möglich“, betont Heiner Tieben. „Gemeinsam entwickeln wir Lösungen für die Lieferkette, die für alle Beteiligten zu einem bestmöglichen Ergebnis führen.“ Zusammen mit Subway und EIPC will Supreme wachsen und die Vernetzung in Europa ausbauen. „Wir haben EIPC als vertrauensvollen, professionellen und ergebnisorientierten Partner kennengelernt. Für unser gemeinsames Ziel, die Franchisepartner fachgerecht mit Lebensmitteln sowie anderen Produkten für den täglichen RestaurantBedarf zu versorgen, arbeiten wir eng zusammen.“ Gemeinsam setzen sich EIPC und Subway dafür ein, dieses komplexe Logistiknetzwerk so umweltfreundlich wie möglich zu gestalten. Dadurch konnten europaweit mehr als 600.000 Kilometer und über 600 Tonnen Karton eingespart werden, zudem sind 100 Lkw weniger im Einsatz.

Subway-Restaurants
Bereits seit 2009 liefert Supreme im Auftrag von EIPC fachgerecht die Produkte an die Subway-Restaurants.

Kontakt: Supreme Group 48432 Rheine Tel.: 0 59 71 / 9 67 40 E-Mail: info@supreme-group.net www.supreme-group.net

European Independent Purchasing Company Limited 41468 Neuss Tel.: 0 21 31 / 1 51 05-0 E-Mail: deutschland@eipc.eu www.eipc.eu

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Stapler & Komponenten

Service macht den Unterschied

Eine außerordentliche Serviceleistung ist für die Hamburger Still GmbH viel mehr als ein unternehmerisches Markenzeichen. Sie ist ein wichtiger Differenzierungsfaktor, mit dem sich Still als einer der führenden Anbieter maßgefertigter...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite