zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Fördertechnik & Komponenten

Gilgen macht das Zwischenlagern einfach

Kombi-Fördersystem von Gilgen

Beim Zwischenlagern von Transportgütern schafft das Kombi-Fördersystem von Gilgen zusammen mit passenden Speicherstrecken eine optimale Flächennutzung und Übersicht. Das System mit Zahnriementechnik erlaubt einen schonenden Transport von Rollbehältern und Paletten. Diese werden manuell oder per Gabelstapler auf die Fördertechnik gebracht und über Förderstrecken, Drehtische, Eckumsetzer, Kurven und Aufzüge dem automatischen Zwischenspeicher zugeführt. Platzsparend lassen sich die Speichersysteme auf Bühnen über den Distributionszonen installieren. Ein Hochleistungsverschiebewagen befüllt und entleert den Speicher kontinuierlich.

Einspar-Potenziale

Im neuentwickelten Übertrieb liegt enormes Potenzial zur Energieeinsparung und Betriebskostensenkung. Durch diese Einsparung aller anderen Antriebe lassen sich die Kosten massiv reduzieren und die Umwelt wird nachhaltig geschont.

Kontakt: Gilgen Logistics AG CH-3173 Oberwangen Tel.: 00 41 / 31 / 9 85 35-35 Fax: 00 41 / 31 / 9 85 35-36 E-Mail: info@gilgen.com www.gilgen.com

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Förder- & Hebetechnik

Neues Kettenzugmodell von Stahl

Stahl CraneSystems hat sein bewährtes Kettenzugprogramm um ein neues Modell erweitert: den Kettenzug SC. Ihn zeichnen die intelligente Konstruktion, umfangreiche Ausstattung, hohe Qualität und ein attraktiver Preis aus. Die neue Serie deckt den...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite