zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Etiketten

cab zeigt seine Industrie-Etikettendrucker Squix

Diese sind die Weiterentwicklung der erfolgreichen A+ Drucker. Im Fokus der Entwicklung standen laut Hersteller die intuitive Bedienung, Zuverlässigkeit und Schnelligkeit beim Drucken sowie präziser Eindruck. Die Drucker erlauben bei Druckbreiten bis 108,4 Millimeter und Druckgeschwindigkeiten bis zu 300 mm/s. Squix-Drucker verfügen über ein LCD-Farbdisplay mit resistivem Touch. Die Bedienoberfläche ist dem Smartphone angepasst. Videos unterstützen bei der Bedienung. Die Druckköpfe sind an jedem Gerät von 200 dpi bis 600 dpi direkt austauschbar.

Industrie-Etikettendrucker Squix
cab zeigt seine Industrie-Etikettendrucker Squix

FachPack 2016: Halle 4, Stand 308 www.cab.de

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Industriedrucker

Platzsparend etikettieren

Mit der neuen ML240P Serie möchte TSC Auto ID eine Nische am Markt der Industriedrucker bedienen: Die Geräte sind platzsparend wie ein Desktopdrucker, aber mit der Leistung eines Industriedruckers ausgestattet.

mehr...

Etiketten

6-Zoll-Etikettendrucker neu im Programm

Toshiba Tec gibt die Einführung der Etikettendruckerserie B-EX6T bekannt: darunter versteht das Unternehmen robuste Industriedrucker für anspruchsvolle Aufgaben im Breitformatdruck. Die neue Serie bietet eine große Auswahl an Modellen, mit 203 und...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

LogiMAT 2020

Kennzeichnung unverzichtbar

Den innerbetrieblichen Materialfluss – von der Beschaffung über die Produktion bis zur Distribution – unterstützt eine zuverlässige und durchgängige Kennzeichnung ganz wesentlich. Sie begleitet die Prozesssteuerung und ermöglicht die lückenlose...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem materialfluss NEWSLETTER

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite